Veranstaltungen der Bundesnotarkammer - Archiv

Die Bundesnotarkammer organisiert eine Vielzahl von Veranstaltungen zu aktuellen Themen aus dem Umfeld notarieller Tätigkeiten.

Gemeinsame Konferenz der Europäischen Kommission und des Rates der Notariate der Europäischen Union (C.N.U.E.) zu den EU-Güterrechtsverordnungen

23.10.2018, Brüssel
Ab 29. Januar 2019 sind die neuen EU-Güterrechtsverordnungen in Deutschland anwendbar. Aus diesem Anlass organisieren die Europäische Kommission und der Rat der Notariate der Europäischen Union am 23. Oktober 2018 eine gemeinsame Konferenz zu grenzüberschreitenden Familienrechtssachen in der EU. ()


7. Deutsch-Polnische Praktikertagung vom 27. bis 29. September 2018 in Bad Schandau

27.09.2018 bis 29.09.2018, Bad Schandau
Von 27. bis 29. September 2018 findet in Bad Schandau im Herzen der sächsischen Schweiz die 7. Deutsch-Polnische Praktikertagung statt. Die Veranstaltung wird von der Bundesnotarkammer in Zusammenarbeit mit der Polnischen Notarkammer sowie den Notarkammern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen ausgerichtet. ()


Fortbildungsseminar zur grenzüberschreitenden Mediation

08.03.2018 bis 27.02.2018, Ljubljana
Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Mediation für Notare - Notare für Mediation“ lädt das slowenische Notariat schwerpunktmäßig deutsche Notare und Notarassessoren am 8. März 2018 zu einem Workshop zur grenzüberschreitenden Mediation in Ljubljana ein. ()


Internationales Seminar zu den Güterrechtsverordnungen

08.03.2018, Luxemburg
Die luxemburgische Notarkammer lädt Notare und Notarassessoren am 8. März 2018 zu einem internationalen Seminar zu den Güterrechtsverordnungen in Luxemburg ein. ()


Dritte Auflage des deutsch-französischen Fortbildungsprogramms für Notare und Notarassessoren

27.01.2018 bis 24.06.2018, Saarbrücken
Zum dritten Mal wird deutschen sowie französischen Notaren und Notarassessoren die Möglichkeit geboten, an einem gemeinsamen Fortbildungsprogramm teilzunehmen, das die Bearbeitung grenzüberschreitender Mandate erleichtern und den Austausch zwischen Experten beider Länder fördern soll. ()


4. Europäischer Notarkongress vom 5. bis 7. Oktober 2017 in Santiago de Compostela

05.10.2017 bis 07.10.2017, Santiago de Compostela
Nach den Kongressen in Rom (2005), Warschau (2008) und Brüssel (2011) findet der diesjährige 4. Europäische Notarkongress vom 5. bis 7. Oktober 2017 in Santiago de Compostela statt. ()


Abschlusskonferenz der Fortbildungsreihe „Europa für Notare, Notare für Europa“ in Rom

24.02.2017, Rom
Der Rat der Notariate der Europäischen Union lädt Notare und Notarassessorinnen aus allen Mitgliedstaaten am 24. Februar 2017 zur Abschlusskonferenz der Fortbildungsreihe zur EU-Erbrechtsverordnung „Europa für Notare, Notare für Europa“ nach Rom ein. ()


Zweite Auflage des deutsch-französischen Fortbildungsprogramms für Notare und Notarassessoren

28.01.2017 bis 24.06.2017, Saarbrücken
Im Januar 2017 beginnt die zweite Auflage des gemeinsamen Fortbildungsprogramms der Bundesnotarkammer und des Conseil supérieur du notariat am Centre juridique franco-allemand der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. ()


Fortbildungsseminar "Die EU-Erbrechtsverordnung"

13.01.2017, Prag
Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Europa für Notare, Notare für Europa“ lädt die tschechische Notarkammer deutsche, österreichische, tschechische und slovakische Notare und Notarassessoren am 13. Januar 2017 zu einem Fortbildungsseminar zur Erbrechtsverordnung in Prag ein. ()


28. Internationaler Notarkongress in Paris und anschließende Kongressreise

19.10.2016 bis 22.10.2016, Paris
Der von 19. bis 22. Oktober 2016 stattfindende Kongress bietet die Gelegenheit zum Austausch mit Notaren aus den 86 Mitgliedstaaten der Internationalen Union des Notariats (U.I.N.L.) ()


Fortbildungsseminar zum Thema "Die Umsetzung der europäischen Erbrechtsverordnung"

07.10.2016, Salamanca
Im Rahmen der von der europäischen Kommission kofinanzierten Fortbildungsreihe des Rates der Notariate der Europäischen Union „Europa für Notare, Notare für Europa“ lädt die spanische Notarkammer am 7. Oktober 2016 spanische, portugiesische, französische und deutsche Notare und Notarassessoren zu einem grenzüberschreitenden Fortbildungsseminar zum Thema „Die Umsetzung der europäischen Erbrechtsverordnung“ nach Salamanca (Spanien) ein. ()


13. Symposium für europäisches Familienrecht
Scheidung ohne Gericht? – Neue Entwicklungen im europäischen
Scheidungsrecht

06.10.2016 bis 08.10.2016, Regensburg
Vom 6.-8. Oktober 2016 findet das 13. Symposium für europäisches Familienrecht der Universität Regensburg statt. ()


6. Deutsch-Polnische Praktikertagung vom 15. bis 17. September 2016 in Gniezno

15.09.2016 bis 17.09.2016, Gniezno
Die Polnische Notarkammer wird gemeinsam mit der Bundesnotarkammer sowie den Notarkammern Brandenburg und Sachsen die 6. Deutsch-Polnische Praktikertagung vom 15. bis 17. September 2016 in der ca. 50 Kilometer von Posen (Poznań) entfernten Stadt Gnesen (Gniezno) veranstalten. ()


Fortbildungsseminar zum Thema „Die EU-Erbrechtsverordnung in der Praxis mit Informationen über die neuen EU-Verordnungen zum Ehegüterrecht und Güterrecht eingetragener Partnerschaften“

08.09.2016, Hoofddorp bei Amsterdam
Im Rahmen der von der europäischen Kommission kofinanzierten Fortbildungsreihe des Rates der Notariate der Europäischen Union „Notare für Europa, Europa für Notare“ lädt die niederländische Notarkammer am 8. September 2016 deutsche, belgische und niederländische Notare und Notarassessoren zu einem Fortbildungsseminar zum Thema „Die EU-Erbrechtsverordnung in der Praxis mit Informationen über die neuen EU-Verordnungen zum Ehegüterrecht und Güterrecht eingetragener Partnerschaften“ nach Hoofddorp bei Amsterdam ein. ()


29. Deutscher Notartag in Berlin

29.06.2016 bis 02.07.2016, Berlin
Unter dem Leitthema „Wachstum und Rechtssicherheit – Standortfaktor Notariat“ richtet die Bundesnotarkammer vom 29. Juni bis 2. Juli 2016 den 29. Deutschen Notartag in Berlin aus. ()


29. Deutscher Notartag in Berlin

29.06.2016 bis 02.07.2016, Berlin
Die Bundesnotarkammer veranstaltet vom 29. Juni bis 2. Juli 2016 in Berlin den 29. Deutschen Notartag. ()


Fortbildungsseminar zur EU-Erbrechtsverordnung

03.06.2016, Nürnberg
Die Bundesnotarkammer lädt deutsche, österreichische und tschechische Notare und Notarassessoren zu dem von der Europäischen Kommission kofinanzierten Fortbildungsseminar zur EU-Erbrechtsverordnung ein. ()


Fortbildungsseminar zum Thema „Die EU-Erbrechtsverordnung in der Praxis anhand grenzüberschreitender Fälle mit Bezug zu Belgien, Deutschland, Frankreich und Luxemburg“

18.03.2016, Brüssel
Das belgische Notariat lädt gemeinsam mit dem deutschen, französischen und luxemburgischen Notariat zu einem Fortbildungsseminar zum Thema „Die EU-Erbrechtsverordnung in der Praxis anhand grenzüberschreitender Fälle mit Bezug zu Belgien, Deutschland, Frankreich und Luxemburg“ ein. ()


Neues deutsch-französisches Weiterbildungsprogramm für Notare und Notarassessoren

23.01.2016 bis 14.07.2016, Saarbrücken
Im Januar 2016 beginnt das neue gemeinsame Fortbildungsprogramm der Bundesnotarkammer und des Conseil supérieur du notariat am Centre juridique franco-allemand der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. ()


Gemeinsame Konferenz der Europäischen Kommission und des Rates der Notariate der Europäischen Union zu grenzüberschreitenden Erbsachen in der EU

19.11.2015, Brüssel
Drei Monate nach Inkrafttreten der EU-Erbrechtsverordnung veranstalten die Europäische Kommission und der Rat der Notariate der Europäischen Union am 19. November 2015 eine gemeinsame Konferenz zu grenzüberschreitenden Erbsachen in der EU. ()